. .

Das Leben runden

Jeder Lebensweg geht einmal zu Ende. Hier leistet Haus St. Maria Immaculata palliative Pflege und nimmt die Bedürfnisse der Schwerkranken und Sterbenden in den Blick.

Durch die intensive Betreuung und Pflege ist es den Mitarbeitenden ein Anliegen, die bestmögliche Lebensqualität in dieser Phase des Lebens zu erreichen. Es stehen beratende Ärzte, speziell ausgebildetes Personal im Bereich „Palliative Care“ und Seelsorge zur Seite, die für den Kranken und seinen Angehörigen jederzeit Ansprechpartner sind.