Papst Leo Haus: Fünf neue Schüler haben ihre Ausbildung begonnen

Kaum sind die Feierlichkeiten der drei Schüler abgeklungen, die vor Kurzem ihre Altenpflege-Ausbildung im Papst Leo Haus erfolgreich abgeschlossen haben, stehen gleich fünf (!) neue Auszubildende auf der Matte: Da war die Freude natürlich riesig – und mit großem Bahnhof wurden Adrian Rehberg, Christian Schwarz, Michelle Adler, Mouhannad Alaws und Charlotte Gendolla (mit Schultüte, v.l.nr.) empfangen.

Pflegedienstleitung Vanessa Dupick (r.) begrüßte die fünf mit Kaffee und Kuchen und machte sie mit den wichtigsten Dingen vertraut, damit die Ausbildung von Anfang an unter einem guten Stern steht.

Ebenfalls vertreten beim Begrüßungskomitee waren Pflegebereichsleitung Mariola Kotucz, Bereichsleitung Stephanie Hucke sowie die Praxisanleiterinnen Andrea Jansen, Anja Wahl und Christiane Kröll. „Wir freuen uns auf die vor uns liegenden drei Jahre und wünschen uns eine gute gemeinsame Zeit!“, sagte Vanessa Dupick, bevor sie den „Neuen“ ihre Einsatzbereiche zeigte. Dass das Papst Leo Haus gleich fünf neue Auszubildende für sich gewinnen konnte, unterstreiche, welch guten Ruf das Haus habe.

 

Text und Foto: Hubert Röser, Quartiersmanager